Steinhausens Erbe

Weltneuheit: Interaktiver Hörspiel - Geocache

Steinhausens Erbe: Weltneuheit: Interaktiver Hörspiel-Geocache

Kurzbeschreibung
Industriemagnat Heinrich Steinhausen ist nach langer Krankheit verstorben. Der 2-fache Witwer hinterlässt zwei Söhne und eine Stieftochter. Die Geldgier seiner Kinder wissend, hat er sein Testament in DREI TEILE verfasst und an verschiedenen Orten hinterlegt. Derjenige, der dem Notar das komplette Testament vorlegt, erhält das gesamte Erbe. H. Steinhausen wusste das seine Kinder sich hierfür bis aufs Blut zerfleischen würden. Schließlich konnten sie das Ableben ihres Vaters kaum erwarten. Ganz so leicht wollte er es ihnen dann doch nicht machen...  .
Dauer: ca. 3 bis 3,5 Stunden 

Ort: Innenstadt, Start bei der Oper

Teilnehmer: 4 bis 12 Personen, ab 14 Jahre. 

Anmeldefrist: Anmeldung jederzeit nach Absprache

Preis: 39 Euro p. Erw./19 Euro f. Jugendliche inkl. GPS-Geräte, Ausrüstung, Schatz, Einweisung
. Zahlung vor Ort oder vorab per Überweisung.

Buchungsbedingungen:
Die Zahlung erfolgt direkt beim Veranstalter. Pro Buchung erheben wir ein Service-Entgelt von 8 Euro, das bei der Zahlung beim Veranstalter gegen Vorlage unserer Buchungsbestätigung angerechnet wird.

Das Service-Entgelt für Buchung ist bar oder per Rechnung/Überweisung spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung an den Tourismus-Service Wennigsen zu zahlen, andernfalls wird die Buchung kostenpflichtig für den Kunden storniert!

Bei allen Angeboten treten wir als Vermittler auf und übernehmen somit keine Haftung für Mängel bei der Durchführung einer Veranstaltung. Es gelten individuelle Stornobedingungen, die wir Ihnen auf Nachfrage bei Buchung mitteilen.










» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook